The Halifax RV show

0 Comments

Frage: Was braucht man als RV-family am Dringensten? Und wo bekommt man Informationen dazu?

Richtig, einen RV. Oder Trailer, Motorhome etc. Da bot sich für uns die Halifax RV Show in den Messehallen von Halifax an, die an diesem Wochenende statt findet. Dies ist eine jährliche Messe, hier werden die neuesten Modelle aller großen Hersteller gezeigt. Interessant ist jedoch, dass es nicht die Hersteller selber sind, die in diesen 4 Tage ihre Trailer präsentieren. Es sind die Händler aus der Region, die ihr gesamtes Portfolio aufgefahren haben. Somit war für uns klar, was dieses Wochenende für uns angesagt ist. Samstag wurde die gesamte Familie in das Auto geladen und los ging es. Die Show selbst war von außen als solche gar nicht zu erkennen. Ein paar alte Industriebaracken standen etwas verloren auf dem Feld, hier also ist dann die Messe untergebracht.

Question: What does an RV family need most of all? And where do they get the information for it?

Right, an RV! Or a trailer, motorhome etc. Therefore, we went to the annual Halifax RV Show at the exhibition center this weekend. Here, we were shown the latest RV rigs by the big producers. However, it is not the producers themselves that display their trailers within these 4 days but the sellers from the Nova Scotia/New Brunswick region that show their portfolio. So it was clear to us where we would go this weekend! Saturday the whole family was put into the car and off we went! The show itself wasn’t plainly visible form the outside of the exhibition halls. There were only a few old industry halls standing quite forlorn on the field at the outer rim of Halifax. So this is where the exhibition is!

Die RV-Messe

Einen kleinen Obolus am Eingang gelöhnt und schon waren wir im absoluten Kinderparadies für unsere Kinder. Unsere beiden Rabauken konnten gar nicht schnell genug von einem Trailer zum anderen laufen (besseren Sport konnte man nicht haben). Vom einfachen Zelttrailer für 2 Personen – den unser Großer mit „Darin wohne ich später mit meiner Frau“ kommentierte 🙂 – bis hin zum ultimativen Luxusgefährt war hier alles vorhanden. Aber auch Informationsangebote zu verschiedenen Campgrounds in Atlantik-Kanada, Zubehör für Trailer und Co wie auch Verköstigungsstände lokaler Anbieter fehlten nicht. Alles in allem eine wundervolle Atmosphäre. Die Kids fanden die Quads, die in einer Halle standen so spannend, dass wir in aller Ruhe uns umschauen konnten. Das Tollste, wenn man auf der Messe einen RV kauft, ist man automatisch in der Gewinnverlosung über CAD$10 000 registriert. Zudem gibt es auf der Messe natürlich vergünstigte Preise für die RVs.

The rv-exhibition

We paid a small contribution at the entrance and there we were at our children’s paradise. Our ruffians ran from trailer to trailer as fast as they could (super work-out, by the way). From the plain tent trailer – which our oldest commented upon with „This is where I will live in with my future-wife“ 🙂 – to the ultimate luxury vehicle, they were all right here at the Halifax RV show. But there were also information offers for various campgrounds in Atlantic Canada, parts for trailers & Co as well as food stands of local distributers. The kids loved the quads that were displayed in one hall, so we were able to look around in peace. The best thing about buying an RV at the show is that you get registered for an auction to win Cad$10,000. In addition, the sellers offer the RVs at the show to a very good price.

Die Aussteller auf der RV-Show

Schnell kamen wir mit den ersten Ausstellern ins Gespräch, unter anderem einem Campground-Besitzer aus Neufundland, oder wie es im Einheimischen ausgeprochen wird: „Nuf-a-länd“. Das kann man so herrlich schön nuscheln! Besonders stillvoll war die Präsentation der Trailer einer Firma aus unserer Nähe hier in Lunenburg. All die kleinen Deko-Details, auf die geachtet wurde, um es dem Besucher so richtig schmackhaft zu machen, mit einem dieser mobilen Wohnungen vom Hof zu fahren. Am liebsten hätten wir uns gleich an den liebevoll gedeckten Tisch in einem RV niedergelassen und Abendbrot gegessen. Und dann gleich weiter fahren auf den nächsten Campingplatz… Bald! Einfach bezaubernd.

Für unsere Jungs ist dies natürlich ein gefundenes Fressen. Besonders die zahlreichen Kuscheltiere, die in den einzelnen Trailern drapiert waren, wurden ausgiebig gewürdigt. Ganz so, als wäre das Kinderzimmer zu Hause absolut leer. Und das Schöne ist hier, es stört hier niemanden, wenn die Beiden durch die Betten toben. Der Chef dieses Unternehmens möchte es so, ist eine klassische Aussage, die man aus Deutschland ja auch so kennt, hier hat es definitiv seine Berechtigung.

The exhibitors at the RV-show

We were quickly engaged in talking to the exhibitors, among others a campground owner from Newfoundland, which we are all excited about. We really liked the presentation of a local RV seller near Lunenburg. They carefully decorate their RVs with so many little details so that you would love to take the rig for a ride right away. We would have loved to sit down at the lovely set table in one RV to have dinner there. And then move on to the nearest campground… Soon! Simply marvellous. For our boys the RVs that were decorated with stuffed animals were the most interesting, of course.

Die Objekte der Begierde

Categories:

1 thought on “The Halifax RV show”

Please leave a message for the lighthouse owner

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: